From the Blogdrüben

Drei Tage Istanbul: Tag 3 – Galata und Venge

[Post 4 von 4] Der dritte Tag ist Sonntag und weniger voll und lockerer, eher ein Ausklang. Ich empfehle, sich die Istiklal Cadessi entlang treiben zu lassen bis zum Ende, dort gibt es u.a. zwei Highlights, den Galata Turm und die Tünel, die historische Drahtseilbahn, die nach London die zweitälteste U-Bahn der Welt ist und 1875 […]

Drei Tage Istanbul: Tag 2 – Boshporus und Eftalya

[Post 3 von 4] Den zweiten Tag dreht sich alles um den Bosphorus. Vor dem Mittagessen nehmen wir die öffentliche Fähre am Fusse der Fünikülar Drahtseilbahn und setzen in flotten 20min auf die asiatische Seite über.  Dabei haben wir herrlichen Ausblick auf das Golden Horn, den Galata Turm, Topkapi und die Blaue Moschee und die Hagia […]

Drei Tage Istanbul: Praktische Tips

[Post 1 von 4] Verkehrsmittel Meist werdet Ihr am Attatürk Flughafen landen. Und wenn ihr nicht gerade früh um 9 oder nachmittags um 4 ankommt und Euer Hotel nicht auf der asiatischen Seite ist, nehmt doch ein Taxi ins Hotel. Es kann max. 60 TL (ca. 25 €) kosten, Euch zu jedem Punkt des europäischen […]

Positiver Aktivitätsmodus…

Istanbul, 8:10, Tag 234 Heute Nacht von einem Unwetter geträumt, einem ganz Schlimmen, eines das man kommen sieht. Wir fuhren in einem Auto durch ein Tal, als die ersten Bäume brachen. Ich spürte den Sturm gar nicht am Steuer, sah nur die Dachziegel fliegen. Ich wachte mehrmals auf und immer war der Traum präsent. Zur […]