From the Blogdrüben

Über unser Speicherbewusstsein…

Istanbul, 7:35, Tag 344 Heute Nacht habe ich schön geträumt, aber ich bin zu aufgeregt aufgewacht, um ihn mir merken zu können. Statt dessen habe ich bei meinen 30 Minuten #Zazen vorm Aufstehen der Damen folgende Gedanken gehabt, die ich mit Euch teilen möchte. Seit ein paar Tagen lese ich mit Aleyna zusammen Alexander Wolkows […]

Ein Traum von Steve Ballmer und einer Schulreform durch Unternehmensberater. Und über (a)soziales Lesen…

Silivri, 7:54, Tag 285 Habe mich in eine Stadt geträumt, komme aus einem Hotel, muss wieder mal zum Flugzeug. Eine Zwischenlandung in Frankfurt nach einer kurzen Flugrunde. Fahre dann in einem M3 mit sehr starkem Motor durch die Stadt, das Auto hängt dermassen am Gas, wie es in echt nicht möglich ist. Eerst Autobahn, dann […]