From the Blogdrüben

Einfach mal nichts machen…

Silivri, 8:32, Tag 282 Ich musste zum Flieger, Koffer schon gepackt, Anzug brauch ich nicht, ich will eh immer leger gehen. Es ist Aufbruchstimmung in dem Raum, der Wohnung. Die Bewohner sind alle verschwunden. Ich schaue mich um, muss gleich los. Dann kann ich hinter die Kulissen schauen und sehe, dass die Bewohnerin sich mit […]

Der osmanische Beiteddine Palast im Libanon…

Silivri, 11:08, Tag 279 Würd’ ich mich bloss erinnern, könnt ich jetzt meinen Traum aufschreiben. Ich habe den Schlaf wieder sehr genossen, bin erst um 2 dazu gekommen. Der Flieger hatte fast ne Stunde Verspätung. Der Bekannte, der mich abgeholt hat, dann auch noch mal. Hier mein Lieblingsbild von gestern, als ich den osmanischen Beiteddine […]