From the Blogdrüben

Verbrennen ist auch keine Lösung…

Andalusien, 7:41, Tag 359 Heute Nacht habe ich mind zwei Träume geträumt, sie aber sofort beim Aufwachen vergessen. Bin müde. Gestern haben wir bis um elf intensiv gearbeitet. Gleichzeitig bin ich nicht müde, voller Kraft und Energie und Gedanken. Ich möchte festhalten, was ich erlebt habe. Irgendwie einfrieren, zurück spulen, immer wieder darauf zugreifen können. Habe meinen […]

Über unser Speicherbewusstsein…

Istanbul, 7:35, Tag 344 Heute Nacht habe ich schön geträumt, aber ich bin zu aufgeregt aufgewacht, um ihn mir merken zu können. Statt dessen habe ich bei meinen 30 Minuten #Zazen vorm Aufstehen der Damen folgende Gedanken gehabt, die ich mit Euch teilen möchte. Seit ein paar Tagen lese ich mit Aleyna zusammen Alexander Wolkows […]

Ich liebe Himbeermarmelade…

Berlin, 7:04, Tag 296 Wenn ich aufwache, bin ich mit meinem Traum verbunden. Manchmal ist die Story stark, die Gefühle tief und die Erinnerung ganz deutlich. Nicht so heute morgen. Mit Anstrengung und Konzentration wäre ich an das Thema, an einige Szenen sicher wieder rangekommen. Statt dessen habe ich mich heute einfach wieder rumgedreht und […]

Ordnung schaffen…

Berlin, 7:19, Tag 268 (noch 96 Tage) Gestern mein Vortrag (lief suuper!) und ein Heimflug, zeitig um 10 ins Bett. Um zwölf dann wach, als ob ich aufstehen könnte. Selten traumlos weiter bis zwei Minuten vor dem Wecker geschlafen. Heute ein Workshop zur Entwicklung einer digitalen Strategie. Super spannende Kiste. Bin aufgeregt gespannt, aber ohne […]

Wollen kann man das nicht…

Berlin, 7:32, Tag 252 Beim Einschlafen geträumt, ab und zu wach gewesen, immer daran erinnert, im Moment des Aufstehen wars vergessen, auch der Morgentraum ist verschwunden, trotz Notizen komm ich nicht mehr ran. Meine Meditation ist sehr verträumt zur Zeit. Sie vergeht sehr schnell, scheint oberflächlich, dahin plätschernd, fast langweilig. Die Dauer scheint egal, ob […]

Über meine erste echte Meditation…

Istanbul, 7:52, Tag 178 Auch heute geträumt, aber ein flacher, wenig intensiver Traum… bin 4min vor dem Wecker wach geworden, obwohl mir durch die späte Rückkehr aus Wien eigentlich 3h Schlaf fehlten, konnte aber noch froh 20min warten, bis die Trippelschritte zu hören waren. Heute ist zum zweiten Mal in Folge InsightTimer abgestürzt, muss ich […]

Anfängergeist…

Bad Saarow, 8:29, Tag 94 Habe geträumt: von Landgrafroda, dann Amerika, einer Mall dort, drei dort auf dem Parkplatz streundene, beige farbene Hunde, von denen einer fast überfahren wird, es aber wegsteckt, er ist aus Gummi und von einem Streit. Bereite grade noch unseren Workshop hier vor. Der Raum ist fertig, die Agenda steht, in […]

Wellen sind das Meer…

Der Ärger auf die Nachbarn kann uns nicht schlafen lassen. Nicht die Geräusche der Nachbarn stören uns. Es ist wie am Meer. Die Wellen schlagen sanft an den Strand und plätschern vor sich hin, ab und zu springt ein Fisch. Mit einem Klatschen trifft er auf das Wasser. Die Wellen plätschern weiter sanft ans Ufer und […]

Die Fünf Elemente…

Die Fünf Elemente sind eine klassische buddhistische Klassifizierung jener Elemente, aus denen wir zusammen gesetzt sind (Sanskrit: skandhas). schreibt Bernie Glassmann in seinem Buch über das Herz Sutra. Als ich das gestern Abend noch einmal las, und zwar eine praktische Herleitung von Wut mit Hilfe der Fünf Elemente, wurde mir wieder mal die tiefe, sehr […]