From the Blogdrüben

Unruhiger Start in einen letzten Tag hier…

Berlin, 7:10, Tag 353

Ein wilder Traum! Mit einem Kollegen war ich Holz holen, gutes Holz, so richtig gutes Holz (hat vielleicht etwas mit Urfin zu tun?;). Es fliegen Möven um uns herum, die wir anschauen, wir fassen die Flügel an, prüfen die Stabilität und Flugeigenschaften der verschiedenen Flügelformen. Aus dem Wald wurden wir weggesperrt, aber der Kollege kannte schon den Türcode, wir wurden nach oben gebeamt, schauten in einen Abgrund, wir überlegten, wie wir zu fallen haben, um unten ordentlich landen zu können und ich wachte um halb drei auf, nur um glücklich langsam wieder einzuschlafen…

Heute mein letzter Tag in Berlin für zwei Wochen, morgen früh um sechs, extrem zeitig selbst für mich, werde ich im Flieger nach Andalusien sitzen, eigentlich auch schön, die Abschlusswoche meines Kommunikationstrainer Trainings mal woanders. Gleich starte ich zu meinem ersten Meeting, es gibt noch viel zu tun, ich bin wieder ganz unruhig…

 

Mit diesem schönen Sonnenaufgang wünsche ich allen einen tollen Tag!

Leave a Reply