From the Blogdrüben

Ganz Beirut freut sich über Spaniens Sieg…

Beirut, 7:05, Tag 272 (noch 92 Tage)

Geträumt und vergessen. Wenig geschlafen. Lautes Hupkonzert bis weit nach Mitternacht, weil hier wohl alle Spanien Fans sind. Lärm zur Nacht ist immer eine interessante Übung. Dabei nicht unruhig zu werden, sondern einfach zu zuhören, ist immer wieder eine interessante Herausforderung.

Mir ist heute überhaupt nacht Schreiben hier, vielleicht fehlt mir meine Morgenroutine von zu Haus. Durch die späte Nacht, kann ich nicht so viel zeitiger vor den Mädels aufstehen. Nun poste ich einfach ein paar Bilder von gestern und verabschiede mich in einen neuen Tag!

 

Ach, meine zwei neuesten Sounds kann ich ja noch nachlegen. Erst mal der arabische Kommentator hier im Fernsehen, kurz vor dem

 

Und dann eine Minute Feierstimmung auf der Hamra Street.

 

So, nun aber! 😉

Comments

  1. johann kluczny says:

    Die hätten auch Lärm gemacht, wenn Italien gewonnen hätte.

Trackbacks

  1. […] habe ich ein paar Tage lang Shisha, Wasserpfeife, geraucht, wie aufmerksame Leser dieses Blogs bereits wissen. Was mir seit dem auffällt, ist wohl die Aktivierung meines Suchtgedächtnisses. Immer […]

Leave a Reply